Energieforschungsbericht NRW 2020

Fotografie des Titelbildes

Impulsgenerators im HGÜ Testzentrum der TU Dortmund. Foto Dietrich Hackenberg - © MWIDE NRW/D. Hackenberg
© MWIDE NRW/D. Hackenberg

Im HGÜ Testzentrum der TU Dortmund habe ich den mächtigen Impulsgenerator für den Titel aufgenommen.

Enrgieforschungsbericht für Nordrhein-Westfalen 2020. Titelfoto Dietrich Hackenberg — Makingof: Beleuchtung des Impulsgenerators mit Blitzanlage im HGÜ Testzentrum der TU Dortmund
Energieforschungsbericht für Nordrhein-Westfalen 2020 — Makingof: Beleuchtung des Impulsgenerators mit Blitzanlage im HGÜ Testzentrum der TU Dortmund

Am Forschungszentrum für Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität Dortmund an der Zukunft der elektrischen Energienetze. Dafür wird ein Testscenario mittels Hochspannungsgeneratoren mit begleitender Messtechnik aufgebaut, das Komponenten und Betriebsmittel aus dem realen Stromnetz beinhaltet. Zentraler Bestandteil dieses Testsystems ist ein rund 15 Meter hoher und rund 16 Tonnen schwerer Impulsgenerator (Titelfoto).

Energieforschungsbericht für Nordrhein-Westfalen 2020, S.2

9 Bilder

Veröffentlichung

Erster Energieforschungsbericht Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Energieforschungskongresses vorgestellt
Artikel auf der Webseite des Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Im Blog

Glänzende Maschinenteile fotografieren
Praxisbeispiel

So beleuchte und fotografiere ich große spiegelnde Objekte on Location. blog.lichtbild

Auf lichtbild

Fokus Industrie & Objekt
Reportage und Sachfotografie

lichtbild