Verdi «Wir verdienen das!»

Portraitfotografie für eine Plakatkampagne

Thyssen Edelstahllager Dortmund

Elf Portraits von Betriebsräten fotografiert an ihrem Arbeitsplatz. Auftraggeber Verdi-Handel nutzt die Bilder für eine Plakatkampagne zur Tarifrunde 2013.

Aufgabenstellung: Hüftportraits von Frauen und Männern bei einer typischen Tätigkeit an ihrem Arbeitsplatz.

Kassiererin eines Supermarktes vom Niederrhein. Foto © Dietrich Hackenberg
Kassiererin eines Supermarktes vom Niederrhein.
Verdi Plakat der Kampagne "Wir ver.dienen das!"Der Verkäufer und Betriebsrat eines Kaufhauses. Foto © Dietrich Hackenberg
Verdi Plakat der Kampagne „Wir ver.dienen das!“
Der Verkäufer und Betriebsrat eines Kaufhauses.

Technische Umsetzung: Ich habe meine Akkublitzanlage eingesetzt, um die Person mittels einer hellen Kante und weichem Vorder-/Seitenlicht im Umfeld des Arbeitsplatzes zu betonen. In der Tiefe habe ich das vorhandene Raumlicht genutzt. Wegen der längeren Belichtungszeiten (ISO 200 und geschlossenen Blende) musste ich ein Kamera-Stativ nutzen. Die Blitze wurden mit Kunstlichfiltern (1/2 bis 1 CTO) konvertiert, um sie an die Farbigkeit des vorhandenen Lichtes anzugleichen.

On location mit Porty Akkublitzanlage in der Lagerhalle von Thyssen-Edelstahl. Der letzlich realisierte Lichtaufbau bei diesem Portrait: Softstar-Schirm (1) als Hauptlicht von links, weiche helle Kante mit Softbox (2) von hinten und Aufhellung mit Styroporplatte bzw. Faltreflektor, der das Streulicht des gewölbten Schirms einfängt und von unten auf das Motiv reflektiert. Handyfotos Michaela Ruhfus und Grafik Hediye Hackenberg
On location mit Porty Akkublitzanlage in der Lagerhalle von Thyssen-Edelstahl. Der letzlich realisierte Lichtaufbau bei diesem Portrait: Softstar-Schirm (1) als Hauptlicht von links, weiche helle Kante mit Softbox (2) von hinten und Aufhellung mit Styroporplatte bzw. Faltreflektor, der das Streulicht des gewölbten Schirms einfängt und von unten auf das Motiv reflektiert. Handyfotos Michaela Ruhfus und Grafik Hediye Hackenberg

Die klassische Posingaufgabe bei Hüftportraits: Wohin mit den Händen des Portraitierten? Diesmal leicht zu lösen, denn jeder hat ein Requisit in die Hand genommen, das zu seiner Tätigkeit und seinem Slogan auf dem Plakat gepasst hat.
Für das Foto eines Lagerarbeiters an seinem Arbeitsplatz gab es keine Erlaubnis. Deshalb fotografierte ich Ihn vor weißem Hintergrund und montierte die per Maskierung freigestellte Aufnahme in eine Fotografie aus meinem Archiv.

Lagerarbeiter fotografiert vor weißem Hintergrund und fertig montiert in Archivbild.
Verdi-Handel Plakataktion "Wir verdienen das". Foto © Dietrich Hackenberg
Fertiges Plakat

Diashow | 7 Bilder