Blitzfoto

Relaunch des Webauftritts

Blitzfoto Ladenlokal

Eine moderne responsive Webseite für ein Fotolabor und Portraitstudio

Die Webseite von BLITZFOTO wirkt mit einem großem Webslider im Kopfbereich. Darunter eine übersichtliche Leiste mit freigestellten Produktaufnahmen und Teasertexten. Um gegenüber den Billiganbietern punkten zu können, werden mit stilisierten roten Stoppuhren die schnellen Servicezeiten herausgestellt.

Screenshot Webseite blitzfoto.de

Feststehende Hauptnavigation

Die Hauptnavigation bleibt beim Scrollen am oberen Rand fest stehen, ein verkleinertes Logo erscheint am linken Rand.

Feststehende Navigation

Eigene Anfahrtsskizze und Lagefoto

Postanschrift und Lage des Ladenlokals weichen ab, weil das Geschäft in einem sehr großen Gebäude in Ecklage angesiedelt ist. Deshalb habe ich die Anfahrt zum Laden besonders herausgestellt — unter anderem mit einer selbst gezeichneten Karte und einem informativen Lagefoto.

Infografik Anfahrt

Links in den Adressinfos der Seitenspalte: Der Kartenausschnitt öffnet eine gezeichnete Karte ergänzt durch ein Lagefoto. Der Button Anfahrt führt zur einer Unterseite mit Karte, Routenplaner, Park- und Nahverkehrsinfos und zwei Fotos.

Regelmäßige Erweiterung und Personalisierung über Rubrik „Tipps“

Um die Webseite persönlicher zu gestalten und durch aktuelle Beiträge regelmäßig zu ergänzen, habe ich Rubrik «Tipps vom Blitzfoto Team» angelegt.

Tipps vom Team verlinkt in der Seitenspalte

Tipps vom Team verlinkt in der Seitenspalte

Responsive

Die Webseite ist natürlich «responsive», das heißt, sie passt ihr Erscheinungsbild und ihre Navigation dem Betrachtungsmedium an. Sie lässt sich auf dem großen Monitor wie auf dem Smartphone gleich gut bedienen.

Blitzfoto auf verschiedenen Ausgabemedien

Blitzfoto-Webseite — Ansicht der Seite auf Desktop-Monitor (1600x992px), Laptop (1280x802px), Tablet (768x1024px) und Smartphone (320x480px).
Simulation auf der Webseite ami.responsivedesign.is